Skip to Content

Eckelement und Attrappe – Rost-Eckmodule

ECKELEMENT

  • Eckverbindung für Heizkanäle
  • besteht aus Wanne, Einfassung und Rost
  • Winkelbereich von  90º bis 180º
  • Rost aus Aluminium oder Holz
  • der freie Raum in der Eckmodulwanne lässt sich nutzen für die Montage von Anschlüssen, Ventilen und Steuereinheiten
narożnik do grzejnika kanałowego

ATTRAPPE

  • ästhetische Funktion – Verbindung von Rosten der Heizkanäle
  • besteht aus Rost und Einfassung  verblendet mit Blech, angestrichen mit der Farbe der Wanne
  • Winkelbereich von  90º bis 180º
  • Rost aus Aluminium oder Holz

ALUMINIUM: ECK/ATTRAPPENROST QUER ODER LÄNGS

  • Abstand zwischen den Sprossen: 7, 10 oder 13 mm
  • Breite: 300 mm
  • Farbe Auswahl gemäß der RAL-Farbpalette

 

   

HOLZ: ECK/ATTRAPPENROST – KNOCHENFÖRMIG

  • Eiche, Buche, Esche
  • Breite: 300 mm
  • Abstand zwischen den Sprossen: 17 mm
  • Holz roh oder imprägniert
  • Farbe der Einfassung und der Distanztüllen – beliebig gemäß der RAL-Farbpalette


 
   

HOLZ: ECK/ATTRAPPENROST – LEISTEN

  • Eiche, Buche, Esche
  • Breite: 300 mm 
  • Abstand zwischen den Sprossen: 11 mm
  • Holz roh oder imprägniert
  • Farbe der Einfassung und der Distanztüllen – beliebig gemäß der RAL-Farbpalette


 

Bei Bestellung von Eckmodulen – Ecke oder Attrappe – bitte unbedingt eine Zeichnung mit Eckwertangaben beifügen. In der Zeichnung muss die Lage der Heizkörper und die Anschlussstellen derart dargestellt werden, damit die die Löcher in den Konvektorwannen optimal für die Montage gestanzt werden können.

  TYP BEZEICHNUNG ROSTBREITE
 (mm)

TRIOVENT
QUATTROVENT
 

Alu-Eckrost

NarAlu 300 kpl. 300

Alu-Attrappenrost

NarAlu 300 atrapa 300

Holz-Eckrost

NarDrew 300 kpl. 300

Holz-Attrappenrost

NarDrew 300 atrapa 300

 

Rysunki techniczne narożników kanału REGULUS-system

post-bottom-line